Transparency

"Truth never damages a cause that is just." - Mahatma Gandhi

Transparenz ist uns wichtig! 

Einheitliche Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen gibt es in Deutschland nicht. Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft dennoch sagen, welche Ziele die Organisation genau anstrebt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

 

Wir, ReDI School of Digital Integration, nehmen gern unsere Verantwortung gegenüber dem Gemeinwohl wahr. Aus diesem Grund verpflichten wir uns freiwillig, die nachstehend aufgeführten Informationen der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, indem wir sie mit dieser Erklärung leicht auffindbar auf unsere Website stellen oder auf Anfrage elektronisch bzw. postalisch versenden.

 

ReDI School - Berlin

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisationen

 

ReDI School of Digital Integration gGmbH

Zinnowitzerstrasse 8

10115 Berlin

 

Sitz: Berlin

Gründungsjahr: 2015

2. Vollständige Satzung sowie weitere Dokumente, die darüber Auskunft geben, welche konkreten Ziele wir verfolgen und wie diese erreicht werden 

 

Zweck der ReDI School of Digital Integration ist die Förderung der Erziehung, der Volks- und Berufsbildung und der internationalen Gesinnung der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und  die Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und Behinderte sowie Hilfe
für Opfer von Straftaten, sowie die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der vorgenannten gemeinnützigen Zwecke.


Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch Unterstützungsleistungen bei der wirtschaftlichen und sozialen Integration von Flüchtlingen in Deutschland und in Europa, insbesondere durch:


·    die Bereitstellung von Kursen und Weiterbildung für Flüchtlinge zur Erlangung von Programmier- und arbeitsmarktnahen IT-Kenntnissen;
·    die Erstellung von Kursinhalten u.a. zur Erlangung von Programmierkenntnissen, die online zur Verfügung gestellt werden;
·    die Bereitstellung von Laptops für die Kursteilnehmer;

·    Kontakten zu potentiellen Arbeitgebern und Mentorenschaften
·    Hilfe beim Aufbau eines beruflichen Netzwerks.

 

Hier finden Sie unsere Vollständige Gesellschaftsvertrag.

 

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

ReDI School Berlin:

Name des erteilenden Finanzamts: Finanzamt für Körperschaften I - Berlin
Steuernummer: 27/612/05018
Datum letzte Erteilung: 05.02.2018

Hier finden Sie unseren Freistellungsbescheid - Berlin

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger 

 

Geschäftsführerin: Anne Kjaer Riechert 

 

Gesellschafter:

Anne Kjaer Riechert: 9500 Geschäftsanteile

Ferdi van Heerden: 9250 Geschäftsanteile

Özlem Buran: 2500 Geschäftsanteile

Lana Zaim: 1250 Geschäftsanteile

Stephan Breidenbach: 1000

Joana Breidenbach: 500 Geschäftsanteile

Lilian Breidenbach: 500 Geschäftsanteile

Dirk Große-Leege: 250 Geschäftsanteile

Jan Schmidt-Garre: 250 Geschäftsanteile

Weitere 6.250 Geschäftsanteile (25%) werden zu einem späteren Zeitpunkt an zukünftige Partner und Teammitglieder abgetreten bzw. verkauft. Das Betrifft 1.750 Geschäftsanteile von Anne Kjaer Richert (7%), 4.250 Geschäftsanteile von Ferdinand van Heerden (17%) und 250 Geschäftsanteile von Stephan Breidenbach (1%).

Beratungsgremium: Kein

 

5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation 

 

Unseren Jahresbericht 2015 finden Sie hier.

Unseren Jahresbericht 2016 finden Sie hier.

 

Unseren Jahresbericht 2017 finden Sie hier.

 

6. Personalstruktur

 

ReDI School beschäftigte Stichtag 01.10.2019: 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Vollzeitäquivalent  13,1

 

Davon 5 in Vollzeit, 10 in Teilzeit (50-80% Stelle), 6 Minijobs.

Zusätzlich 2 Freiberufler (Projektbezogen auf Stundenbasis) und 334 Ehrenamtliche.

 

7. Mittelherkunft

 

Angaben über sämtliche Einnahmen, dargelegt als Teil der jährlich erstellten Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Vermögensübersicht bzw. der Bilanz. Enthalten im Jahresbericht - siehe Punkt 5.

8. Mittelverwendung

Angaben über die Verwendung sämtlicher Einnahmen, dargelegt als Teil der jährlich erstellten Gewinn- und Verlustrechnung sowie der Vermögensübersicht bzw. der Bilanz. Enthalten im Jahresbericht - siehe Punkt 5

 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten, z.B. Mutter- oder Tochtergesellschaft, Förderverein, ausgegliederter Wirtschaftsbetrieb, Partnerorganisation

 

ReDI School of Digital Integration gGmbH ist 100% Gesellschafterin von ReDI School of Digital Integration -MUC- gUG. 

 

10. Namen von Personen, deren jährliche Zuwendungen mehr als zehn Prozent unserer gemeinsamen Jahreseinnahmen ausmachen


2016: In alphabetischer Reihenfolge

 

  • Daimler 

  • Facebook

  • Klöckner & Co

2017: In alphabetischer Reihenfolge

  • Cisco

  • Coca-Cola Foundation

  • Facebook

  • Klöckner & Co

Wir finanzieren unsere Arbeit durch Partnerships, Spenden, Fördermittel, Mitteln von Schulen und Einnahmen über Workshops und Keynotes

© 2019 By ReDI School   |   IMPRINT & CONTACT   TRANSPARENCY   DATA PRIVACY POLICY

  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Instagram Basic Black
  • image